GEDORE Automotive HISTORY minimieren
  • 1978
    Gründung der Firma KLANN in Donaueschingen. Geschäftszweck war und ist die Entwicklung, Herstellung und der weltweite Vertrieb von Spezial-Werkzeugen für die Reparatur von Kraftfahrzeugen.
  • 1988
    Gründung der Firma KLANN Tools Ltd. in England mit dem Ziel, die internationale Position von KLANN zu festigen.
  • 1992
    Nach 14 Jahren Präsenz in der Breslauer Straße 31 wird 10 Hausnummern weiter das heutige Firmengebäude errichtet.
    Dort ist KLANN auf einem Grundstück von 15.000 m² und einer Nutzfläche von 5.600 m² mit Verwaltung, Lager und modernstem Maschinenpark untergebracht.
  • 1998
    Gründung von KLANN France S.A.R.L. nordwestlich von Paris, um auch im französischen Sprachraum präsent zu sein.
  • 2001
    Gründung von KLANN Tools Inc. in den USA, um sich auf dem amerikanischen Markt zu etablieren.
  • 2002
    Die Nutzfläche in Donaueschingen wird um 1.300 m² erweitert. Die Lagerfläche wird vergrößert und es entsteht ein multifunktionaler Versuchs- und Schulungsraum.
  • 2002
    KLANN ist Partner in der GEDORE-Gruppe
  • 2010
    KLANN Tools UK ist nach Skipton umgezogen.
  • 2016
    Der renommierte Anbieter von Spezialwerkzeugen für die Montage, Wartung und Reparatur von Fahrzeugen ist nun vollständig in die Unternehmensgruppe integriert. Als Teil des Geschäftsbereichs Automotive, in dem GEDORE seine Branchenkompetenz bündelt, firmiert die Klann-Spezial-Werkzeugbau GmbH jetzt als GEDORE Automotive GmbH.
spacer
Klann Gebäude


Klann Gebäude
dummy