GEDORE Automotive EXPERTEN TIPP STOSSDÄMPFERWECHSEL minimieren
Newsletter

„Effizienter Stoßdämpferwechsel
  ohne Achsvermessung“
Die Achskonstruktionen moderner Fahrzeuge werden immer anspruchsvoller und komplexer. Z.B. die Formgebung und Länge der Spiralfeder hat sich im Laufe der Jahre stark verändert. Es werden immer mehr Spiralfedern verbaut mit geringer Anzahl von Federwindungen.

Diese Entwicklung der Achskonstruktion zieht im Reparaturfall einen hohen Arbeitsaufwand und ggf. eine Achsvermessung mit sich. Arbeiten an der Vorderachse wie z.B. ein Stoßdämpferwechsel werden somit immer zeitintensiver und kostspieliger. Aus diesem Grund haben wir ein Federvorspanngerät KL-0029-10 entwickelt, welches einen sicheren und fachgerechten Aus- und Einbau des Federbeins aus dem Fahrzeug ermöglicht.

Das Vorspannen erfolgt nicht wie herkömmlich über den Eingriff in die Feder, sondern über den oberen und unteren Federteller. Durch diese Maßnahme wird das gesamte Federbein auf ein Minimalmaß gespannt, was bei den anderen Spannmethoden nicht möglich ist. Bei den neuen Fahrzeugen aus dem Volkswagen Konzern, die auf der MQB-Plattform basieren, ist diese Spannmethode erforderlich um das Federbein auszubauen ohne den Achslenker, die Gelenkwelle, das Führungsgelenk oder das Spurstangengelenk zu lösen. Lediglich die Klemmverschraubung, die Stabilisatorstrebe am Federbein und die oberen Befestigungsschrauben des Federbeins müssen gelöst werden.

Das Federbein wird mit dem Vorspanngerät soweit vorgespannt, dass es problemlos aus der Achse entnommen oder wieder eingebaut werden kann. Zur Demontage des ausgebauten Federbeins wird ein Federspanngerät z.B. KL-5501 benötigt.

Das Federvorspanngerät KL-0029-10 ist passend für die aktuellen und neuen VW-Audi, Seat und Skoda MQB-Plattform Fahrzeuge wie z.B. Audi A1 (AU216) und A3 (PQ35) sowie für Audi TT, Q3, VW Golf V, Golf VI, Passat 3C, Tiguan, UP etc.
GEDORE Automotive GmbH
Breslauerstr. 41 - 78166 Donaueschingen - GERMANY
Tel.: +49 (0) 771/8 32 23-0 - Fax: +49 (0) 771/8 32 23-90
E-Mail: info@gedore-automotive.com - Internet: www.gedore-automotive.com

Druckversion

Wir legen bei unseren Newslettern Wert darauf, interessante technische Informationen für die Werkstattpraxis zu liefern, die ausgedruckt als Sammelwerk ein Nachschlagewerk ergeben sollen. Natürlich werden wir in diesem Zusammenhang zuweilen auch unsere Produkte beleuchten.

Melden Sie sich hier an und profitieren Sie auch künftig von unserem Fachwissen rund um den Werkstattbetrieb.

spacer
dummy